Byzantinische
Gottesdienste

Diese Seite verzeichnet deutschsprachige katholische Gottesdienste im byzantinischen Ritus. Spezielles Augenmerk liegt dabei auf der Region Frankfurt/Würzburg/Nürnberg. Je nach Meldung werden aber auch andere Regionen berücksichtigt.

In Aschaffenburg finden die Gottesdienste statt in der
Hauskapelle St. Johannes der Täufer in der Cornelienstraße 6, Aschaffenburg.  
Kontakt: Michael Pfeifer (0 60 21) 21 97 37 Mail

In Augsburg finden die Gottesdienste statt in der
Rektoratskirche St. Sebastian in der Sebastianstraße 24, Augsburg.  
Kontakt: Stadtpfarramt St. Georg (08 21) 51 99 38 Mail

In Frankfurt finden die Gottesdienste statt in der
Nikolauskapelle des Jesuitenkollegs St. Georgen, Offenbacher Landstraße 224, Frankfurt/Main.
Kontakt: P. Michael Schneider SJ (0 69) 60 61-290

In Heroldsberg finden die Gottesdienste statt in der
Kapelle St. Georgios, im Pfarrhaus neben der Pfarrkirche St. Margaretha.
Kontakt: Pfarrer Wilhelm Pape (09 11) 5 18 08 85

In Mannheim finden die Gottesdienste statt in der
Pfarrkirche St. Pius, Holbeinstraße, 68163 Mannheim-Neuostheim.
Kontakt: Ökumenisches Zentrum Kyrill und Methodius (06 21) 4 18 87 30 Mail

In Münnerstadt finden die Gottesdienste statt in der
Kapelle St. Johannes der Täufer im Deutschherrenschloss, Münnerstadt. 
Kontakt: Richard Arlt (0 97 33) 96 26 Mail

In Wiesbaden finden die Gottesdienste statt in der
Hauskapelle des Roncalli-Zentrums, Nähe St. Bonifaz, Wiesbaden.
Kontakt: P. Michael Schneider SJ (0 69) 60 61-290

In Würzburg finden die Gottesdienste statt in der
Hauskapelle St. Seraphim von Sarov der Catholica Unio, Grabenberg 2a (3. Stock), Würzburg.
Kontakt: Catholica Unio (09 31) 5 16 60

In Eichstätt finden die Gottesdienste statt im
Collegium Orientale, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt
Kontakt: Sekretariat (0 84 21) 50-386, Mail.

In Niederaltaich finden die Gottesdienste statt in
den beiden byzantinischen Kirchen der Benediktinerabtei, Mauritiushof 1, 94557 Niederalteich
Kontakt über die Pforte des Klosters (0 99 01) 208-0, Mail.

Gottesdiensttermine in der Erzdiözese München finden Sie unter www.selleonid.com.

Gottesdiensttermine in Oberschwaben finden Sie unter www.sergiuschor.de.

Gottesdiensttermine in Österreich finden Sie unter http://members.a1.net/straberger/docs/Menologion_Veranstaltungen_Salzburg.html.

Die Zusammenstellung erfolgt ohne Gewähr!
Es empfiehlt sich eine telefonische Nachfrage bei den jeweiligen Gottesdienstorten.

Ich möchte Termine hinzufügen lassen.


ASCHAFFENURG und ANDERSWO

keine Termine gemeldet


Weitere Termine sind zu finden unter:
Patristisches Zentrum / Termine.


AUGSBURG



Samstag, 18. Juni 2016, 10.00 Uhr
Liturgie
Fest der Gottesmutterikone Bogoljubskaja

Samstag, 9. Juli 2016, 10.00 Uhr
Liturgie
Martyrer Pankratius



Samstag, 6. August 2016, 10.00 Uhr
Liturgie
Verklärung des Herrn

Samstag, 24. September 2016, 10.00 Uhr
Liturgie
Protomartyrerin Thekla


FRANKFURT

Termine sind zu finden unter:
Patristisches Zentrum / Termine.


MANNHEIM

keine Termine gemeldet


MÜNNERSTADT



Donnerstag, 7. Juli 2016, 19.00 Uhr
Liturgie
Münnerstadt, Kapelle im Deutschherrenschloss


Donnerstag, 1. September 2016, 19.00 Uhr
Liturgie
Münnerstadt, Kapelle im Deutschherrenschloss


Donnerstag, 6. Oktober, 19.00 Uhr
Liturgie
Münnerstadt, Kapelle im Deutschherrenschloss


Donnerstag, 3. November 2016, 19.00 Uhr
Liturgie
Münnerstadt, Kapelle im Deutschherrenschloss


Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19.00 Uhr
Liturgie
Münnerstadt, Kapelle im Deutschherrenschloss



WIESBADEN

Termine sind zu finden unter:
Patristisches Zentrum / Termine.


WÜRZBURG



Sonntag, 5. Juni 2016, 10.30 Uhr
Liturgie
3. Sonntag nach Pfingsten (2. Ton)

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19.00 Uhr
Vesper

Sonntag, 3. Juli 2016, 10.30 Uhr
Liturgie
7. Sonntag nach Pfingsten (6. Ton)



Montag, 18. Juli 2016, 19.00 Uhr
Vesper
Serafim von Sarov

Sonntag, 7. August 2016, 10.30 Uhr
Liturgie
12. Sonntag nach Pfingsten (3. Ton)



Sonntag, 15. August 2016, 18.00 Uhr, Fährbrück Wallfahrtskirche
Vesper
Entschlafung der Gottesmutter

Festtagsikonen aus dem Zyklus von Karlheinz Fülbier aus Bad Kissingen
in der ehemaligen Kapelle des Ostkirchlichen Instituts in Würzburg.
Weitere Ikonen u. a. von Abraham Karl Selig aus Feldkirch.

Bitte beachten Sie auch die Neueditionen ostkirchlicher liturgischer Texte im Verlagsatelier Michael Pfeifer.

Ein Service von Michael Pfeifer.
© 2001–2016